Photo18 Wo beginnt die Sucht?
Jan
11
to Jan 15

Photo18 Wo beginnt die Sucht?

Die photo18 Zürich ist die grösste und wichtigste Werkschau für Fotografie der Schweiz und findet NEU in den wunderbar renovierten Industriehallen StageOne und Halle622 in Zürich-Oerlikon(direkt beim Bahnhof) statt.

 

Moment of Virgin

Wo beginnt die Sucht. Der Moment der Augenblick, die Schönheit - der Konsumwahn.

Ein Ideal wurde in unsere Köpfe gepflanzt, der Drang zur Perfektion nimmt immer mehr zu. So entsteht oft sehr viel Leistungsdruck. 

Doch was Perfekt ist, das lässt keine Weiterentwicklung mehr zu. Doch zur Folge gibt es Stillstand. Wer stetig Stillstand möchte der wird sich nicht vom Fleck bewegen. Versänderung bedeutet sich zu bewegen, wer in Bewegung bleibt steht im Moment des Augenblicks. Oft heisst es die Zeit verändert alles die Uhr dreht sich im Kreis doch hinterlässt sie Spuren was Wir mit ihr anfangen. Getrieben von Leistung greifen wir zur medizinischen Mitteln, sie sind sehr viel versprechend. Doch bedeutet das noch Leben ?

Die Frage haben wir uns auch gestellt und mit diesem Projekt wollten wir damit aufzeigen wie wir ticken. Sehr viel Druck von aussen lässt uns das Gefühl geben immer noch schöner noch schneller unterwegs zu sein. 

Was ist deine Meinung?

Kern der auf über 7000m2 (!) angelegten Werkschau bilden aktuelle Arbeiten von über 200 Schweizer Fotografen. Ergänzt wird die einzige repräsentative Fotografie-Werkschau der Schweiz mit 13 Sonderausstellungen, darunter die spektakuläre Weltpremiere eines Showcases der New Yorker Queen of the Night und Andy Warhol-Muse Dianne Brill.

Vernissage photo18 Zürich

 

Halle 622, Therese-Giehse-Strasse 10, 8050 Zürich-Oerlikon

StageOne, Elias-Canetti-Strasse 146, 8050 Zürich-Oerlikon

(direkt beim Bahnhof Oerlikon)

www.photo-schweiz.ch

View Event →